Sie sind nicht angemeldet.

Strahlemannsci

Mr. Käsekuchen

(4 840)

  • »Strahlemannsci« ist männlich
  • »Strahlemannsci« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 135

Registrierungsdatum: 25. Januar 2012

Vorname: Marcus

Wohnort: Rothsee

Online: 170 T, 23 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 73000km

Auspuff: IXIL CONICAL Shorty

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 1196

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. April 2018, 09:50

Welche Battrie empfehlt ihr?

Servus Leute
nach 9 Jahren ist jetzt auch meine Batterie im A......
Deshalbt meine Frage welche empfiehlt ihr? GEL oder nicht? und mit welcher seid ihr zufrieden!?

Hab noch nie eine gebraucht ^^ die von Louis hat nicht so gute bewertung 8| ?(

LHzG Marcus

Anderster93

Der Lärmbringer

(5 124)

  • »Anderster93« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 3 635

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Vorname: Basti

Wohnort: Langensendelbach

Online: 141 T, 21 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 53000km

Auspuff: Leo Vince & K&N

Motorradfarbe: Racing Red

Danksagungen: 707

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. April 2018, 10:31

Bitte schön

die fahr ich momentan. und günstiger als ne Normale Batterie is se auch noch :pillepalle: aber für die solltest dir vlt mal überlegen n ladegerät anzuschaffen :whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Strahlemannsci

Strahlemannsci

Mr. Käsekuchen

(4 840)

  • »Strahlemannsci« ist männlich
  • »Strahlemannsci« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 135

Registrierungsdatum: 25. Januar 2012

Vorname: Marcus

Wohnort: Rothsee

Online: 170 T, 23 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 73000km

Auspuff: IXIL CONICAL Shorty

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 1196

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. April 2018, 10:49

die fahr ich momentan. und günstiger als ne Normale Batterie is se auch noch :pillepalle: aber für die solltest dir vlt mal überlegen n ladegerät anzuschaffen :whistling:

hab ich schon :D aber die Batterie wird wieder so gepflegt wie gehabt :D hat ja lange gehalten :crazy: :crazy:

Anderster93

Der Lärmbringer

(5 124)

  • »Anderster93« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 3 635

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Vorname: Basti

Wohnort: Langensendelbach

Online: 141 T, 21 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 53000km

Auspuff: Leo Vince & K&N

Motorradfarbe: Racing Red

Danksagungen: 707

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. April 2018, 11:07

auch wenn die für 70€ jedes jahr verreckt wärs mir egal :crazy:

also bei mir is se etz den 2ten winter drin. die kommt irgendwann im Dezember mal ans Ladegerät (wenn die anzeige am C-Tek Stecker orange blinkt) und gut is ^^

Y-R1

Black Pumpkin Rider

(5 668)

  • »Y-R1« ist männlich

Beiträge: 8 356

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Vorname: Stefan

Wohnort: Barmstedt

Online: 82 T, 15 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 18000km

Auspuff: ixil

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 1318

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. April 2018, 11:11

Ich würde eine günstige nehmen.
Persönlich fahre ich ne li.ionen Batterie.
Ist deutlich leichter.
Muss aber nicht sein.
Vg
Flensburg :NO Points :D

  • »Hermi« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Vorname: Heinz-Hermann

Wohnort: Salzgitter Ohlendorf

Online: 48 T, 5 Std

Motorrad: XJ6 Diversion F

Gefahrene Kilometer: 25000km

Auspuff: Leo

Motorradfarbe: Competition White

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. April 2018, 15:30

War für mich keine Frage, auf jeden Fall eine Lithium. Meine war noch ok, aber 3 kg weniger Gewicht is schon nicht schlecht. Das mindert das Leistungsgewicht um 38g / Ps ;)
Wenn Mann / Frau das Mopped abspecken will, ist das schon eine günstige Möglichkeit. Selber abspecken natürlich noch günstiger :D
Ich bin selbst seit mitte Jan. 6,5 kg runter ^^ zum Treffen muss die performance schon stimmen :rofl:

LG Hermi

  • »Alex aka Mr.Neo« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 9. April 2014

Vorname: Alex

Wohnort: Vom schwarzen Walde komm ich her

Online: 63 T, 3 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 40000km

Auspuff: LEO :-) K&N Luftfilter

Motorradfarbe: Matt Grau

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. April 2018, 17:48

Hi :-)

Ich hab keine Gel. Eine normale für 20-40 Ocken reicht völlig und hat bei niederen Temperaturen zudem noch die bessere Performance .
Über den Umweltaspekt unterhalten wir uns hier mal nicht, es sei denn jeder läuft seine gefahrene Tour mit Handfeger Und Kehrschaufel nochmal ab um den "verbrauchten" Gummi ein zu sammeln und ihn fachgerecht entsorgt.:-)))))))))))
Alle 2 -3 Jahre ne neue Batterie rein falls sie tot ist und wie man bei uns sagt "de kittel isch gflickt":-))) GEFLICKT nicht das was ihr wieder zuerst gelesen habt!!! :-)


Mfg Alex
Ich wünsche allen eine unfallfreie Fahrt !!!
Mein Moped

Y-R1

Black Pumpkin Rider

(5 668)

  • »Y-R1« ist männlich

Beiträge: 8 356

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Vorname: Stefan

Wohnort: Barmstedt

Online: 82 T, 15 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 18000km

Auspuff: ixil

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 1318

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. April 2018, 17:54

Ich sehe das wie HErmi, so eine leichte( knapp 3 kg weniger) ist schon was feines. Geht mir um das technische dabei.
Die ist zwar teurer, aber da ich auch Carbon am Mopped habe ist die Gewichtsersparnis für das Geld echt gut.
Werde mein Mopped mal auf ne große Waage stellen und schauen ob ich an die magischen 200 kg ran komme.
Startverhalten war bis jetzt gut, auch nach 5 Monaten bei 5 Grad .
Vg
Stefan
Flensburg :NO Points :D

Tou

Kurvenjäger

(444)

    Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 3. März 2011

Vorname: Sam

Online: 53 T, 15 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 39000km

Auspuff: Original

Motorradfarbe: Racing Red

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. April 2018, 13:17

9 Jahre ist ja schon recht gut. Entweder dann wieder das gleiche Modell nehmen was original verbaut ist, ansonsten würde ich die Yuasa YT12B-BS nehmen z.B. von hier: YUASA Motorradbatterie YT12B-BS 10Ah (DIN 51015) Die Bewertungen dafür sind bei allen Shops eigentlich durchgängig gut
 
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr abfließen" - W. Röhrl
 

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Strahlemannsci

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 6 722 | Hits gestern: 13 306 | Hits Tagesrekord: 47 936 | Hits gesamt: 12 328 766 | Klicks heute: 7 476
Für das Forum


follow Facebook YouTube Twitter