Sie sind nicht angemeldet.

X_FISH

Der, der nie eine XJ6 hatte und trotzdem hier ist

(1 196)

  • »X_FISH« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 031

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Vorname: Martin

Wohnort: Schwäbische Alb

Online: 67 T, 2 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 50000km

Motorradfarbe: Matt Grau

Danksagungen: 364

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Februar 2018, 21:34

Neue Jacke gesucht -> hat jemand Erfahrungen mit der Mohawk 3.0 von Polo?

Ich fahre aktuell noch mit einer alten Mohawk von Polo herum (bzw. habe eine mit dem Ventilationssystem per Reißverschluss und eine Jacke ohne).

Nun habe ich die Version 3.0 ins Auge gefasst, welche es schon seit rund 2 Jahren bei Polo gibt: Mohawk Touren Leder-/Textiljacke 3.0. Mit der guten, alten Tourenjacke hat sie nicht mehr viel zu tun. Sieht eher nach späte 70er/frühe 80er Jahre aus. Also keine Pattentaschen auf der Brust, etc.

Was die Jacke für mich interessant macht: Sie ist eine Wollmilchsau. Hat also ein Mesh-Außengewebe und Lederbesatz an den kritischen Stellen. Ein 3-lagiges Laminat als »Unterjacke« sorgt dafür das sie wind- und wasserdicht wird wenn man es braucht. Den Abschluss macht als dritte Zwiebelschicht eine Thermojacke, welche auch noch eingezogen werden kann.

Somit soll man sie von kühlen Tagen bis zum Hochsommer nutzen können - je nachdem wie viele der beiden Innenjacken man sich auch noch anzieht.

Vergleichbare Modelle gibt es auch von Rev'it »Ignition 2« (läuft aktuell aus) und der Nachfolger »Ignition 3«. Die sind aber rund 100 Euro teurer und passen evtl. nicht zu meiner Mohawk-Hose (welche ich gerne weiter behalten möchte).

Die eigentliche Frage

Ist schon jemand mit so einer Jacke eine Saison gefahren (oder mehr) und kann berichten wie er die Jacke subjektiv einschätzen würde?

Insbesondere ob das mit den beiden Innenjacken so funktioniert wie die Hersteller das bewerben.

Grüße, Martin

newcomer

Forumsinventar

(871)

  • »newcomer« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Vorname: Mike

Wohnort: Wien

Online: 28 T, 20 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 45000km

Auspuff: 3in1

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. März 2018, 10:00

@X_FISH

Hallo Martin,

ich fahre zwar nicht die Mohawk 3.0, sondern die Revit Ignition 2, aber interessant ist, dass beide die exakt gleichen Spezifikationen und Aussehen aufweisen! Aus meiner Sicht sind daher die Jacken bis auf das Label identisch und damit vergleichbar.

Die Revit fahre ich bereits seit 4 oder 5 Saisonen und bin sehr zufrieden damit! Sie ist wirklich eine 3 Saisonen Jacke, nur bei kälteren Temperraturen <12 Grad wird es wirklich kalt, da das Leder an Ärmeln und Front stark abkühlt und die Thermoweste nur über den Brust- u. Rückenbereich reicht und auch nicht besonders stark wärmt. Wenn es wirklich kalt ist, fahre ich daher lieber mit meiner günstigen Textilkombi von Louis.

Die Belüftung an den Ärmeln funktioniert auch >30 Grad gut, unbedingt(!)die Klimamembran rausnehmen, mir wären aber trotzdem Öffnungen an Brust und Rücken lieber, das ist noch effizienter. Was immer Sinn macht ist lange Funktionsunterwäsche, entweder kühlend oder wärmend.

Im Regen bleibt sie mit Klimamembran innen Trocken, außen werden natürlich die Lederteile nass und müssen länger trocknen. Deshalb fahre ich im Regen trotzdem mit Regenjacke & Hose.

Die Passform ist gut, Protektoren sitzen richtig und schützen gut --> schon ausprobiert ;(
Das Teil sieht auch recht schick aus, wurde auch schon darauf angesprochen, ich finde die Kombination Leder und Textil ohnedies genial.

Ich würde an deiner den Verbindungsreissverschluss beim Louis probieren(ich fahre immer offen), jetzt gibt es auch den EUR 50,-- Gutschein, dann bist du deutlich günstiger als bei Polo.
Rev'it Kombijacke Leder-Textil-Mix kaufen | Louis Motorrad

LG - Mike

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »newcomer« (1. März 2018, 10:09)


X_FISH

Der, der nie eine XJ6 hatte und trotzdem hier ist

(1 196)

  • »X_FISH« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 031

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Vorname: Martin

Wohnort: Schwäbische Alb

Online: 67 T, 2 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 50000km

Motorradfarbe: Matt Grau

Danksagungen: 364

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. März 2018, 10:26

Im Detail unterscheiden sich Ignition 2 und Mohawk 3.0 schon deutlich (Lederbesatz). Die Grundidee ist identisch - und auch der nachgeahmte Stil der 1970er/1980er.

Leider ist die Ignition 2 bei Louis nur noch im Abverkauf erhältlich (schon seit ein paar Wochen). In Größe 48 passe ich rein - aber dann bleibt die Jacke vorne vermutlich so 10-15 cm offen und es zwickt unter den Armen. :D
_____

Interessant ist das die Rev'it nur eine Thermoweste hat? Bislang bin ich immer von einer Jacke ausgegangen, also das - wie sonst auch üblich - die Arme auch mit abgedeckt werden.

Wenn man weiß nach was man Ausschau halten muss: »herausnehmbarer Thermo-Körperwärmer«. Körperwärmer, nicht Jacke... :( Steht so auch bei der Nachfolgejacke Ignition 3 dabei. :(

Dann schaue ich mir mal die Mohawk 3.0 an -> ob Thermoweste oder Thermojacke. Das könnte dann für mich kaufentscheidend werden/sein.

Grüße, Martin

X_FISH

Der, der nie eine XJ6 hatte und trotzdem hier ist

(1 196)

  • »X_FISH« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 031

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Vorname: Martin

Wohnort: Schwäbische Alb

Online: 67 T, 2 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 50000km

Motorradfarbe: Matt Grau

Danksagungen: 364

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. April 2018, 21:30

Damit sich keiner wundert: Die Mohawk 3.0 ist jetzt als FLM Jacke gelabelt (und bestickt).

Gekauft habe ich noch nichts, versuche noch immer meine nicht mehr passenden Klamotten bei iBäh und Co. loszuwerden. :(

Grüße, Martin

newcomer

Forumsinventar

(871)

  • »newcomer« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Vorname: Mike

Wohnort: Wien

Online: 28 T, 20 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 45000km

Auspuff: 3in1

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. April 2018, 15:19

@X_FISH

Martin, jetzt gibt´s die Ignition 2 bei FC Moto reduziert.
Revit Ignition 2 Lederjacke - günstig kaufen ▷ FC-Moto

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

X_FISH

X_FISH

Der, der nie eine XJ6 hatte und trotzdem hier ist

(1 196)

  • »X_FISH« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 031

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Vorname: Martin

Wohnort: Schwäbische Alb

Online: 67 T, 2 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 50000km

Motorradfarbe: Matt Grau

Danksagungen: 364

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. April 2018, 12:17

Wollte mir heute die Ignition bei Louis anschauen -> ausverkauft in 56/58 bzw. ohnehin nicht vorrätig. :(

www.louis.de - Rev'it Kombijacke Leder-Textil-Mix reduziert für 269,99 Euro.

Habe dann viel Zeit mitgebracht und war ca. 1,5 Stunden lang stöbern - bei Polo. Gestern Zufallsbegegnung in einer Tankstelle -> jemand mit Mohawk 3.0. Hat sie auf Nachfrage sehr gelobt, jedoch kamen mir die Arme an seinen Ellenbogen ein wenig »labbrig« vor. Ich sollte heute herausfinden woran das wohl lag. :rolleyes:

Die Mohawk 3.0/FLM Leder-Textil 3.0 haben sie noch in beiden Varianten (also unterschiedlicher Aufdruck, ansonsten identisch) da gehabt.

Die 56 ist mir am Bauch zu eng, dafür haben die Ärmel gepasst. :wacko:

Die 58 wäre am Bauch super, dafür waren die Ärmel so 3-4 cm zu lang. :thumbup:

Bin jetzt einen ganz anderen Weg gegangen: Beim Rondell mit den reduzierten Jacken mal ein wenig gestöbert und eine Mohawk Touren Leder-/Textiljacke 2.0 schwarz mitgenommen. Nicht für 299 Euro sondern für 189 Euro. Die ersten 100 Euro Preisnachlass weil sie den Testfahrer-Rückenaufdruck hat, die nächsten 10 Euro von meinem Geburtstagsgutschein (welcher mit reduzierten Artikeln kombinierbar war, andere Rabattaktionen in Prozent ja i.d.R. nicht mit reduzierter Ware funktionieren).

Die Jacke war offensichtlich nie rausgegeben worden/eingefordert worden -> keine Fliegen, keine Reinigungsspuren, alle Etiketten noch vorhanden.
_____

Abschließend zur Mohawk 3.0/FLM Leder-Textil 3.0: Das Thermofutter ist nicht nur eine Weste sondern schließt auch die Arme komplett mit ein. Die Jacke selbst wirkt von der Verarbeitung her gut, die Reißverschlüsse sehen aber etwas filigran aus.

Cooles Detail: Die beidseitig zu öffnenden großen Reißverschlüsse an den Armen. Man kann also vorne deb Reißverschluss geschlossen halten und zur Armbeuge hin öffnen das Luft reinkommt.

Bringt aber nichts wenn man die Jacke nicht zubekommt oder die Arme zu lang sind. :(

Grüße, Martin

Verwendete Tags

Mohawk 3.0, Multifunktionsjacke, Polo

Counter:

Hits heute: 6 633 | Hits gestern: 13 306 | Hits Tagesrekord: 47 936 | Hits gesamt: 12 328 677 | Klicks heute: 7 385
Für das Forum


follow Facebook YouTube Twitter