Sie sind nicht angemeldet.

chrisj6

Tretrollerumschubser

(31)

  • »chrisj6« ist männlich
  • »chrisj6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 3. August 2017

Vorname: Chris

Wohnort: Landshut

Online: 0 T, 18 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 9000km

Auspuff: Standardtröte

Motorradfarbe: Racing Red

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:31

20.000 Inspektion mit Reifenwechsel so teuer?

Servus,
hatte heute meine 20.000 Inspektion mit gleichzeitigem Reifenwechsel
Hinten UND Vorne wurden ContiRoadAttack3 montiert.
Der Preis für Inspektion und Reifenwechsel hat mich fast umgehauen... Ist das wirklich so teuer? ?(

Ich meine 900€ für alles? Alleine die Regelinspektion kostet doch keine 320,- oder doch?
Im Anhang seht ihr nochmal die Rechnung... vllt sollte ich mal meinen Chef nach ner Gehaltserhöhung fragen..
»chrisj6« hat folgendes Bild angehängt:
  • 31817399_1527538854023500_4786024131155984384_n.jpg

Mighty Marc

Motorradflüsterer

(983)

  • »Mighty Marc« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 1 306

Registrierungsdatum: 15. März 2015

Vorname: Marc

Wohnort: Österreich, SBG

Online: 99 T, 14 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 10000km

Auspuff: Leo Underbody

Motorradfarbe: Competition White

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:40

Hallo, habe vor 2 Jahren für die 20.000er Inspektion insgesamt 320Euro bezahlt.

900 Euro finde ich mit Reifen schon sehr deftig....

Y-R1

Black Pumpkin Rider

(5 668)

  • »Y-R1« ist männlich

Beiträge: 8 380

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Vorname: Stefan

Wohnort: Barmstedt

Online: 83 T, 7 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 18000km

Auspuff: ixil

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 1319

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:48

Hi,
das Problem ist, dass Du Reifen beim Moppedhändler gemacht hast.
Wenn ich richtig gerechnet habe, dann hast du nur für Reifen incl.allem 392,90 Euro bezahlt.
Das ist schon mal echt kein Schnapper.
Warum der Arbeitswert bei HR wechsel anders ist als bei allen anderen Arbeiten weiss wohl nur dein Händler. :D
Und warum nur ein neues Ventil erklärt sich mir auch nicht wirklich?!?
Habe mal meinen Schrauber kurz gefragt.
Für die REifen( CRA3 incl. allem also auch Ein und Ausbau )ruft er 290 Euro auf
VG
Stefan
Flensburg :NO Points :D

  • »Dutch Devil« ist männlich
  • Niederlande

Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 15. August 2013

Vorname: Stefan

Wohnort: Bochum

Online: 24 T, 5 Std

Motorrad: XJ6 Diversion

Gefahrene Kilometer: 25000km

Auspuff: Leovince SBK-Underbody EVO II

Motorradfarbe: Competition White

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:51

Nur die Montage + wuchten sind schon fast €75

Ist eine ganze Menge.


Y-R1

Black Pumpkin Rider

(5 668)

  • »Y-R1« ist männlich

Beiträge: 8 380

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Vorname: Stefan

Wohnort: Barmstedt

Online: 83 T, 7 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 18000km

Auspuff: ixil

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 1319

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:55

Nur die Montage + wuchten sind schon fast €75

Ist eine ganze Menge.


Hi Stefan und das noch netto.
Also incl. Gewichte und Entsorgung sind es 104,91 :(
Flensburg :NO Points :D

Agent772

Tretrollerumschubser

(26)

  • »Agent772« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2017

Online: 0 T, 6 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 2000km

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18:04

Also ich hab vor 3 Wochen für das 20.000er mit Einbau von NGK Iridium 250€ bezahlt, und meine Conti kosten mich mit Wechseln ca. 270€.
Hab da aber auch Glück mit der Werkstatt meines Vertrauens :thumbsup:

Max90

Bayerischer Löwe

(6 534)

  • »Max90« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 3 723

Registrierungsdatum: 5. August 2012

Vorname: Max

Wohnort: Ebersberg bei München

Online: 105 T, 18 Std

Motorrad: XJ6 Diversion

Gefahrene Kilometer: 52000km

Auspuff: Leo, mein brüllender Gefährte! (:

Motorradfarbe: Viper Blue

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Mai 2018, 19:19

Ja des is schon deftig. Ich hab damals in München für die 10.000er 360€ gezahlt und das war für mich das Zeichen es selbst zu machen.

Da verlang ich weniger :crazy:

Aber wenn man es so durchrechnet ist es schon alles plausibel. Die Preise der einzelnen Positionen sind realistisch, bis auf das Thema Reifen. Mein Reifenhändler verlangt mit Altreifenentsorgung 25€ Vorne + Hinten wechseln und wuchten. Ein- und Ausbau kann man ohne Probleme selbst machen ;)
Gruß Max :beer:

JimmyNewtron

Forumsinventar

(1 625)

  • »JimmyNewtron« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 112

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Vorname: Hans

Wohnort: Frechen

Online: 12 T, 18 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 48000km

Auspuff: LeoVince LV ONE EVO

Motorradfarbe: Race Blue

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Mai 2018, 21:25

Da verlang ich weniger


Rechne mal 900 Euro in Weißbier um. Damit käme ich ein paar Tage klar... 8|
LG
Hans

Sobald Du auf dem Moped sitzt, immer mit der Unachtsamkeit anderer rechnen, denn

Jede Jeck is anders!
(„Jeder Narr ist anders!“)
Übe Toleranz und Nachsicht dem anderen gegenüber, im Wissen um die eigene Unvollkommenheit.


cayman

im Ruhestand

(825)

  • »cayman« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Vorname: Heino

Online: 26 T, 1 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 1000km

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Mai 2018, 23:27

Yamaha gibt für den 20.000 Km Service inc. der Zündkerzen 3,8 Std = 38 AW Arbeitszeit an

bei 95 €/Std. inc. MwSt ergibt das ohne Material schon mal 361 € Arbeitslohn

Der Komplettpreis für die beiden Reifen ist natürlich heftig - in Zukunft lieber beim Reifenhändler in der Umgebung 2-3 Angebote einholen - dann wird's mit Sicherheit um einiges günstiger

Wie der Max schon geschrieben hat: wenns Dir zB. einer mit Kenntnis privat macht kannst mit Sicherheit locker mal so gute 300-400 Flocken sparen (das langt etliche Bierle)
nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

  • »Manu« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

Vorname: Manuel

Wohnort: Hamburg

Online: 5 T, 5 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 20000km

Auspuff: Standard

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Mai 2018, 07:06

Der Preis für die Reifen ist ordentlich.

Ich habe mir auch gerade frische Reifen beschafft, 280€ für Angel GT, allerdings bau ich die Räder selber aus und ein.

newcomer

Forumsinventar

(871)

  • »newcomer« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 1 054

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Vorname: Mike

Wohnort: Wien

Online: 29 T, 2 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 47000km

Auspuff: 3in1

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. Mai 2018, 09:22

....wie schon vielfach geschrieben, die Reifen mit dem Sorglospaket sind teuer.

Ich habe mir die Conti RA3 um 300,-- (180er HR) komplett mit Montage, Ventile, Wuchten und Entsorgung geholt :D - hatte aber auch ein Angebot um 450,-- ;(

Dömu

Tretrollerumschubser

(10)

  • »Dömu« ist männlich
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 13. März 2018

Vorname: Dominik

Online: 0 T, 4 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 1000km

Motorradfarbe: Midnight Black

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. Mai 2018, 11:11

Uh...das wäre selbst für Schweizer Verhältnisse heftig.

Ohne Kostenvoranschlag lasse ich an meinen Fahrzeugen gar nichts mehr machen....

The Invisible

Frauenversteher

(1 830)

    Deutschland

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Vorname: Stefan

Wohnort: *.*

Online: 26 T, 4 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 1000km

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Mai 2018, 12:34

Also der Preis fürs Reifenwechseln ist wenn ich von meinem Kawa Händler ausgehe schon relativ hoch. Von mir wollte er für einen Satz ContiRA 3 in der Dimension 120 und 190 für den Aus- und Einbau incl. Entsorgung um die 380 €. Bin aber danach zu einer freien Reifenwerkstatt gefahren die für alles 310 € verlangten.

Mein damaliger 20.000 KD an der XJ hat mich 250 inkl. Zündkerzen- und Bremsflüssigkeitswechsel gekostet.

Also knapp 900 Euronen ist schon ein sehr sehr stolzer Preis.

Holst du dir vorher keine Angebote ein ?

R167 aka Rüdi

Hochgradig süchtig

(869)

    Deutschland

Beiträge: 894

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Mai 2018, 18:48

Mein Yamaha-Händler wollte für das Ausbauen der Reifen, Wechseln und wieder einbauen, auch über 300,-- € haben.
Der Aufwand ist natürlich größer als beim Auto. Wenn ich die Räder zum Reifenhändler bringe, spare ich au über 100,-- €.
Deshalb baue ich diese selbst aus.
Unterwegs mit drei Zylindern und 850 ccm. :clap:

X_FISH

Der, der nie eine XJ6 hatte und trotzdem hier ist

(1 196)

    Deutschland

Beiträge: 2 045

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Vorname: Martin

Wohnort: Schwäbische Alb

Online: 67 T, 18 Std

Motorrad: Keine XJ6

Gefahrene Kilometer: 50000km

Motorradfarbe: Matt Grau

Danksagungen: 365

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Mai 2018, 20:25

Wenn man die Rechnung genau anschaut: Die Kosten für den KD sind okay.

Was teuer ist: Reifen und Aus- und Einbau. Darum mache ich den immer selbst - bei jeder meiner Maschinen bisher. Bis auf einmal... Die Quittung war entsprechend teuer: »Einmal für die HU fitmachen mit Reifen tauschen«: 500 Euro.

Nächstes Mal daher die Räder ausbauen und zur Werkstatt bringen. Sollte dann ca. 40-50 Euro kosten. Mit Altreifenentsorgung.

Grüße, Martin

Mick

Heimrundendreher

(148)

  • »Mick« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 1. Januar 2018

Vorname: Michael

Wohnort: Bad Kreuznach

Online: 3 T, 8 Std

Motorrad: XJ6 Diversion F

Gefahrene Kilometer: 5000km

Auspuff: Original

Motorradfarbe: Race Blue

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Mai 2018, 09:39

Hat jemand zufällig ein Beispielbild, wie wie XJ6 sicher ohne Reifen aufgebockt ist?

HS + Holzblock unter die Gabelenden kann ich mir ja vorstellen.

  • »Manu« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

Vorname: Manuel

Wohnort: Hamburg

Online: 5 T, 5 Std

Motorrad: XJ6-N

Gefahrene Kilometer: 20000km

Auspuff: Standard

Motorradfarbe: Midnight Black

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Mai 2018, 13:09

Zufällig gerade letzten Sonntag nach dem Ausbau eins gemacht.

Das Aufbocken an den Gabelenden schenke ich mir, weiches Holz auf dem Wagenheber und gut.
Im jetzigen Zustand ist der Wagenheber auch voll entlastet, somit auch keine Kippgefahr.

Gruß
Manu
»Manu« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180506_185532.jpg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

X_FISH, Mick

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 16 403 | Hits gestern: 17 291 | Hits Tagesrekord: 47 936 | Hits gesamt: 12 732 385 | Klicks heute: 17 720
Für das Forum


follow Facebook YouTube Twitter