Umbau Hupe - wie Bremsleitung befestigen?

  • Hallo zusammen,


    das Erste was mir an der XJ6-N aufgefallen ist, was ich nicht so schick finde ist der Aufenthaltsort der Hupe. Ich finde sie stört in der Frontansicht ein wenig.
    Kurzum habe ich die Hupe verlegt. Sie ist nun hinter der rechten Seitenverkleidung am Halter platziert, sieht man zwar noch von Vorne, aber stört dort weniger.


    Damit es unterm Scheinwerfer ordentlich aussieht, habe ich den Halter für die Hupe auch weggenommen. An dieser Konsole ist aber auch ein Halter für die Bremsleitung.
    Es haben bestimmt schon welche die Hupe an eine andere Stelle verbaut. Wie habt ihr das mit der Bremsleitung gelöst?


    Im Anhang ein Bild von der Konsole (Nr. 41), damit ihr wisst wovon ich rede.


    Danke und Gruß
    Noscire

  • Wo und wie ist die Bremsleitung auf dem Halter befestigt?
    Würde ja evtl. reichen, wenn du einfach den Originalen halter wegmachst und dir ein Blechstück selber machst, bei dem nur so viel dran ist wie nötig.

  • Die Bremsleitung ist an der zusätzlichen Lasche geschraubt (im Bild direkte unterhalb der Schraube Nr. 42). Ich habe schon den kompletten Halter demontiert.
    Es sieht in der Tat so aus, dass ich mir ein Blech selbst zuschneide und damit die Leitung befestige. Einen Halterclip für die Bremsleitung habe ich schon bestellt.

  • Ja dann hast dir deine Frage ja eh schon wunderbar selbst beantwortet :)
    Blech zuschneiden und bohren, Halteclip hin und dann alles montieren => saubere und ordentliche Sache
    Gefällt mir!

  • Da ich Anfang April gesundheitlich nicht so fit war, hat der Umbau etwas gedauert. :(


    Die Hupe ist nun von der Position unterhalb des Scheinwerfers unter die rechte Seitenverkleidung gewandert. Passt dort prima hin. Ich habe die Hupe noch zusätzlich komplett schwarz lackiert.
    Der Halter für den Bremschlauch besteht aus einen lackierten Metalstück. Dort habe ich einen Kunststoffhalter eimgeclipst, welcher ein Kabelbinder hält, was wiederum die Bremsleitung fixiert.
    Die Leitungen zur Hupe mussten natürlich auch verlängert werden. Die Kabel verlaufen ein Stück hinterm Rahmen und tauchen dann direkt bei der Hupe wieder auf.


    Mir gefällt die Frontansicht nun viel besser als vorher. Halten und funktionieren tut auch alles, habe heute ein 120 km langes Ründchen damit gedreht. :thumbsup:


    Anbei noch Bilder vom Umbau: