ROADTRIP durch Nordamerika

  • Also mir gefällt das Video echt gut, du hast echt Talent!

    Kurz und knapp, trotzdem viele schöne Orte und Momente verpackt!

    Wenn du das jetzt noch mit Bike machen würdest und das dann so toll umsetzt dann würde mich das mehr freuen!


    Gruß Jack

  • Also mir gefällt das Video echt gut, du hast echt Talent!

    Kurz und knapp, trotzdem viele schöne Orte und Momente verpackt!

    Wenn du das jetzt noch mit Bike machen würdest und das dann so toll umsetzt dann würde mich das mehr freuen!


    Gruß Jack

    Vielen Dank Jack! Mit dem Bike wär's natürlich noch toller, leider bei dieser Reise nicht möglich gewesen..vielleicht bei der nächsten :/^^

  • Meine erste Reaktion war "awesome!" - beim Schauen ist dann ein ernst gemeintes "Sau geil!" draus geworden. Super Kameraführung und 1a Schnitt! - Das hast Du sicher nicht zum ersten Mal gemacht!

    LG
    Hans


    Sobald Du auf dem Moped sitzt, immer mit der Unachtsamkeit anderer rechnen, denn


    Jede Jeck is anders!
    („Jeder Narr ist anders!“)
    Übe Toleranz und Nachsicht dem anderen gegenüber, im Wissen um die eigene Unvollkommenheit.


  • Meine erste Reaktion war "awesome!" - beim Schauen ist dann ein ernst gemeintes "Sau geil!" draus geworden. Super Kameraführung und 1a Schnitt! - Das hast Du sicher nicht zum ersten Mal gemacht!

    Vielen Dank!! Das weiß ich zu schätzen!! :)

  • Um es kurz zu sagen: WOW! Gefällt mir ausgesprochen gut! :award1:
    Hast du mit Videobearbeitung beruflich zu tun, oder ist das reines Hobby?


    Zu den Szenen, zu denen du mir bitte was sagen musst :beer:
    Intro: wie hast du die Karte animiert?
    0:31 Wie hast du die Hyperlapse gemacht?

    1:10 Hattest du eine Drohne dabei um das Auto immer im gleichen Blickfeld zu filmen?
    1:21 Wieder Hyperlapse? Wahnsinnig aufwändig, oder?!
    2:40 Timelapse mit ND-Filter?
    2:45 Sau geiler Effekt den Minutenzeiger zu verfolgen!
    3:15 Wie hast du die ganzen Taxen so gut eingefangen? Das Mietauto (offenbar mit Drohne gefilmt) lass ich mir ja noch eingehen. Aber DAS!!

    Was würdest du selber sagen war an Szenen am schwierigsten umzusetzen?

  • Vielen Dank für das Kompliment und dein Interesse!! Ist eigentlich nur ein Hobby, aber letztens hab ich meine erste Hochzeit gefilmt und das war ziemlich cool (hier der Link falls es dich interessiert: Hochzeit ) ..also vielleicht wird daraus ja ein zweites Standbein :)

    Bei der Karte hab ich einfach die Städtenamen und Punkte skaliert und somit quasi aufpoppen lassen, für die Linie gibt es einen "write on"-Effekt, mit dem das animieren geht. Und dann in die gesamte Karte einfach reimgezoomt und den Bildausschnitt immer verschoben, sodass das ganze quasi verfolgt wird ;)

    0:31 --> ist gar keine Hyperlapse, sondern ein ganz normales Video, bei dem ich den Himmel gegen eine Timelapse ausgetauscht hab.
    1:10 --> ja genau, ich hab versucht immer im gleichen Abstand und gleicher Höhe zu fliegen und dann im Schnitt eben das Auto genau übereinander gelegt.
    1:21 --> die Hyperlapse war gar nicht so aufwändig (die vom Toronto-Sign war aufwändiger), da ich sie von einem Boot aus gemacht habe und einfach immer den gleichen Punkt anfixiert hab. Schwieriger dabei war der Schnitt, da diese Sequenz ab dem High Five Sprung aus zwei Videos und zwei Hyperlapses besteht und diese alle genau übereinander gelegt werden müssen und die Farben auch nicht abweichen sollten ;)
    2:40 --> sehr gut erkannt!! :thumbup:
    2:45 --> Danke ^^
    3:15 --> Ja, das war eher aufwändig! Ich hab in NYC ca. 500 Fotos von verschiedenen Taxis in allen erdenklichen Winkeln gemacht und dann ca. 70 davon aneinandergereiht, sodass sich eine Bewegung um die Taxis herum ergibt. Dann in einem Bildbearbeitungsprogramme versucht, den möglichst identen Bildausschnitt zu bekommen, dass die Taxis immer in der Mitte sind und die Farbe ident ist. Und dann eben zu einem Video zusammengefügt.

    Ja, ich glaub das war am schwierigsten umzusetzen, bzw. am aufwändigsten, obwohl ich mir das Filmen aus einem Helikopter mit offenen Türen viel einfacher vorgestellt hab, als es war..den Wind hab ich total unterschätzt 8)

  • Also ich möchte mich mal recht herzlich bei der ganzen Community bedanken! Ich hab das Video in mehreren Foren gepostet und obwohl kein Motorrad zu sehen ist, kommt von euch am meisten Feedback! Das beste und netteste Forum, das ich kenne :thumbup::award1: