Posts by XJ6F_MB

    ganz ehrlich, auch wenn ich als "Unwissender" hiervon keine Ahnung ab, hört sich das nach modernem Ablasshandel an und ob's wirklich was bringt, die Welt besser macht, die Erde rettet, keine Ahnung. Grundsätzlich bin ich der Meinung, hier sollte auf Flüge in den Weltraum und auf ähnlichen Unsinn verzichtet werden, was sicherlich viel mehr bringt.


    Was ich persönlich gemacht hab, wenn vielleicht auch nicht absichtlich:

    - meine 20 jahre alten PKW; Benziner 8 bis 9 Liter Super auf 100km, gegen einen Diesel, Baujahr 2020, getauscht, Verbrauch ca. 5 Liter auf 100km

    - wenn möglich 10 von 20 Tagen mobil von zu Hause aus arbeiten, spart jeden Arbeitstag 100km Fahrt und Verbrauch an Diesel

    - wenn möglich im Sommer mit dem Motorrad in Arbeit, spart evtl. auch a bisserl was

    - Fahrten mit dem Auto verbinden, also z.b. arbeiten fahren und auf dem Heimweg gleich noch einkaufen und ähnliches

    - kurze Wege zu Fuß gehen und den Hund gleich mitnehmen, der muss ja eh raus

    - mit Kumpels/einer Gemeinschaft an Gleichgesinnten (ca. 100 Personen) unsere alten Autos hegen/pflegen/erhalten und damit Spaß haben. Gleichzeitig geben wir eventuell der Nachwelt etwas zurück, da wir automobiles Kulturgut erhalten und pflegen, wir haben uns dem Fiesta 1 und Fiesta 2 verschieben, diese wurden von 1973 bis 1989 gebaut.


    Für elektrisch Motorradfahren könnte ich mich auch erwärmen und hätte auch schon etwas gefunden, was mir gefällt, rein elektrisch Auto fahren würde ich persönlich nicht, da ist für mich persönlich das "Optimum" ein Hybrid-Antriebskonzept.

    bin raus für das komplette Wochenende, somit auch für die Anreise am Donnerstag. Wünsche allen, falls das Treffen stattfindet viel Spaß und unfallfreies Fahren inkl. An- und Abreise.

    Ich hab zwar schon einen Rangierständer, da ich allerdings das Thema verfolge und mir jemand hier aus dem Forum seine Erfahrungswerte zu dieser Art von Ständer mitgeteilt hat, überlege ich mir, auch einen zu holen.


    Ich hab mir hierzu auch Gedanken gemacht, bezüglich dessen, was Max90 geschrieben hat, von wegen Deckenbeschaffenheit, Ringschraube, die Fest in der Decke verschraubt ist und dergleichen mehr. Da ich nur derzeit nur eine Fertiggarage ohne jeglichen Stromanschluss gemietet habe, fällt das alles von Max beschriebene aktuell für mich aus. Darum wäre der Ständer für manche Servicetätigkeiten, vielleicht doch hilfreich und ich muss nicht auf dem Boden rumkriechen, um alles machen zu können, sondern kann zumindest im sitzen Tätigkeiten vornehmen.


    Allerdings "schreckt" mich momentan noch der Preis, wobei der Ständer bei Motea aktuell ja reduziert zu haben ist und weil ich bereits einen Rangierständer mein eigen nenne. Schwere Entscheidung.

    also, meine Bestätigung ist eingetrudelt über ein DZ zur Einzelnutzung, somit kann bei mir noch jemand "Unterschlupf" finden und es wird für beide günstiger.


    Ich gehe auch gern mit jemand zusammen, falls mich jemand haben will. :wink::wink:

    ich hab gestern gegen 10:30 Uhr auch eine Buchungsmail geschrieben und wollte denen 24 Stunden Zeit geben, darauf zu antworten. Mal schauen, bis eben ist noch keine Antwort eingetrudelt. Vielleicht sollte ich auch einfach anrufen, zur Sicherheit, ob die Mail angekommen ist.


    Also, wenn noch jemand einen "Zimmergenossen" sucht, bzw. ein freies Platzerl braucht, dann einfach melden.

    der kernigere Sound ist meines Erachtens minimal zu hören, bzw. gar nicht mehr, wenn Du wie ich, eine andere Auspuffanlage verbaut hast.


    Was soll sich hier im Verschleiß negativ bemerkbar machen, nur weil die Luft durch einen auswaschbaren Filter gefiltert wird, kann Dir gedanklich hier nicht folgen, vielleicht bin ich hierzu einfach nur technisch unwissend.


    Der Einbau eines K&N ist meiner Ansicht nach "Glaubensfrage", da Du diesen immer mal wieder reinigen und ölen musst. Der Standardfilter wird halt einfach ausgetauscht und entsorgt.

    Servus,


    Oktober würde mir persönlich besser passen, da ich noch 5 Tage Urlaub hab und diese hier dann "verballern" würde, weil extra für die Abschlusstour eingeplant.


    Als Lumpi biete ich mich auch an, allerdings erstmal nur für die "Blümchen", um hier mal Erfahrung zu sammeln, wie man sowas macht. Falls nicht notwendig, denke ich, werde ich mal die mittlere Gruppe austesten.

    Aber, ich fahre eine mit ABS. Da kann es dann schon Probleme geben wie ich so gehört habe...


    XJ6F_MB Hast du eine mit ABS? Wie hast du sie denn verlegt. Evtl Bilder?


    Jubro Fährst du mit oder ohne ABS?

    mit ABS und ich kann versuchen Bilder zu machen. Ob man darauf wirklich was erkennt, wird sich zeigen. Vielleicht schaff ich das heute sogar schon, da ich eh in dir Garage muss, wo das Moped steht.