Posts by newcomer

    68er natürlich sind die E-Nummern Teile genehmigungsfrei, das Zertifikat ist trotzdem in Österreich beim Auspuff mitzuführen, die Polizei weiß ja nicht für welche Kfz die Genehmigung erteilt wurde. Hatte deshalb schon mal EUR 100,-- für meinen Akra zahlen dürfen, sie wollten aber sonst nie das Zertifkat sehen.


    Ich sehe das auch nicht kritisch, wollte nur informieren;).

    Habe das auch gelesen, aber ohne FFP2 kannst in Österreich aktuell nirgendwo reingehen, nicht mal auf der Tankstelle bezahlen<X.

    Den Fetzen muss man also immer dabei haben:pillepalle:

    ++++ CORONA ++++ UPDATE +++++

    In Österreich gilt voraussichtlich ab 1.2.2022 die Covid-Impfpflicht für alle im Land lebenden (Hauptwohnsitz) Personen und Staatsbürger.


    Weiters ist aktuell die Maskenpflicht in allen Innenräumen und im Freien, wo der Abstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann, vorgeschrieben - es sind ausschließlich FFP2 Masken zugelassen!


    Schon jetzt gilt in allen Lokalen und Hotels die 2G-Regel /genesen oder geimpft/ ich gehe davon aus, dass sich das in den nächsten Monaten nicht ändern wird:wacko::wacko::wacko:!


    Bitte berücksichtigt das, falls sich was ändert, bekommt ihr noch rechtzeitig Infos.


    LG Mike







    Ich kann euch beruhigen, ihr braucht in Österreich keine grüne Versicherungskarte, aber dort.


    Da wir eventuell eine 3-Länder Tour über Slowenien und Italien fahren werden, ist es nicht falsch die trotzdem mitzuführen - ich musste sie jedenfalls noch nie dort zeigen.


    Falls ihr aber irgendwelche Teile mit E-Nummer verbaut habt (z.B. Auspuff, Blinker, usw..) müsste Ihr das separate Zertifikat in Österreich mitführen und vorweisen können, E-Nummer alleine reicht nicht.


    Ebenso ist das Mitführen eines Verbandspäckchen Pflicht - trotz vieler Kontrollen, wurde das jedoch bei mit noch nie kontrolliert;).


    Generell gilt in Ö: wer nicht extrem laut & schnell unterwegs ist hat nichts zu befürchten.


    LG Mike

    Hi Marcus,


    weiß nicht, was ich da sagen soll - jedenfalls verstehe ich deine Entscheidung.


    Ich wünsche dir jedenfalls beste Genesung, vielleicht denkst und handelst du in einigen Jahren anders, wenn es dir besser geht.


    Mein Vater geb. 1927 hatte 1979 2 Herzinfarkte, 1983 2 Schlaganfälle - die ärztliche Prognose war damals eher pessimistisch.


    Im Endeffekt hatte er sich bestens erholt, hatte viele tolle & aktive Jahre und ist erst vor 2 Jahren ganz kurz vor seinem 92. (!!!!) Geburtstag verstorben.


    Ich kann dir nur raten das Leben zu genießen, vielleicht kannst du ja auch in paar Jahren deine Situation neu bewerten und gestalten.....


    LG Mike

    Bin bei > 90% trockenen Bedingungen gefahren, so viel Regen gibt´s hier auch nicht!


    Wenn man rund & flüssig fährt ist man trotzdem flott, schont das Material (Bremsen, Reifen, Antriebssatz,....), hat einen tollen Flow und braucht 1000er keinesfalls fürchten;)!

    30Tsd Km - ist mal ne Hausnummer - schwebst du über den Asphalt :crazy:

    30 Tsd km --> mit 4 Hinterreifen und 3 Vorderreifen, der aktuelle Satz sieht noch sehr gut aus.


    Bei mir sind hinten 9 Tsd drin vorne hatte ich schon einmal 12 Tsd und ich schwebe nicht;).

    Ich fahre auf der XSR NOCH die CRA 3, bereits seit über 30 tsd km, bin vom Grip, Handling und Laufleistung sehr begeistert.

    Nächstes Jahr gibt es sicher die ersten Tests & Erfahrungen, wüsste aber nicht, ob ich umsteigen würden....:/

    Nicht aufregen lieber Mike.

    Die Regierungen wollen uns alle von der Straße mobben, weil wir sooooo böööösssseeee und laut sind.

    Daher sollten wir uns nicht gegenseitig noch ärgern bzw. verärgern.

    Ich mag Österreich und Tirol; ein wunderschönes Land und viele nette Menschen. Und vorallem Lecker-Essen.:lechz:

    Rüdiger, hast ja recht - bin aber Patriot und Österreich ist nach wie vor sehr motorradfreundlich, vor allem Kärnten:thumbup:.


    Ich mag halt solche Verallgemeinerungen nicht, überhaupt wenn es nur einen kleinen Teil eines Bundeslandes und nicht alle, sondern nur wenige (angeblich ca. 7%) Bikes betrifft.

    Was heißt hier Österreich konform ???


    In Österreich gibt es nur in Teilen von Tirol Beschränkungen, ehrlich gesagt geht mir diese Bashing schon ordentlich auf die Nerven!!!!


    Wir haben keine Wochenendfahrverbote auf beliebten Strecken, also bitte mal endlich die Kuh im Dorf lassen und vor der eigenen Haustür kehren!!!


    LustigePerson --> man schreibt Österreich mit 2 R!!!

    Damit ist wirklich alles Wichtige gesagt, das sind top Empfehlungen:thumbup:!


    Wenn du es gut und auch günstig haben willst, ist der Pirelli Angel ST ein Budget Tipp (schon lange in Produktion) und sicher eine gute Wahl!