Posts by newcomer

    Ist ein Widerstandstuning, welches andere Temperatur vorgauckelt.

    VG

    STefan

    Genau, der Motor läuft dann mit fetterem Gemisch. Auf die Leistung hat das keinen spürbaren Einfluss, Motorbremse wahrscheinlich auch nicht. Gerade beim Vierzylinder ist die Motorbremswirkung deutlich geringer als bei 3- oder 2 Zylindern, ich würde mir die Kohle sparen!

    Wenn du ein Kfz in Deutschland kaufst, musst du noch extra Steuern beim Einführen zahlen. Das zahlt sich nicht aus.


    ist egal, ich suche einfach weiter :)
    Jetzt kommt eh erst mal der Winter. Außerdem weiß ich noch nicht sicher obs die XJ6N oder Diversion wird :)

    Ist mir bekannt, komme ja auch aus Ö!

    Bei einer gebrauchten wird die NoVA nicht so hoch sein, aber bei XJ6N ist die Auswahl größer.

    Das sehe ich ähnlich! Pure Leistung ist ein Aspekt, Handling, Gewicht & Probefahrt geben da schon mehr Aufschluss! Da die Aprillia wenig Gewicht hat, tolles Fahrwerk & Bremserei und einen 2-Zylinder, der normalerweise im mittleren Drehzahlbreich DEUTLICH STÄRKER ANDRÜCKT würde ich mal testen. Glaube, dass das Paktet im Landstraßenbetrieb den klassichen 600-ern Supersport eindeutig überlegen ist:thumbup:!

    Chris, ich weiß ja nicht aus welcher Gegend du kommst, aber schau doch ob du vielleicht in D eine weiße findest...?

    Ja aber das ist typisch BMW. Da wirst du leicht dazu verleitet dir so eine teure Ausstattung zu nehmen. Was mich eher stört ist, dass auch BMW seine Produktion immer mehr in Billiglohnländer auslagert bzw. Motoren nimmt die so deutsch sind wie russischer Vodka.


    Die BMW F800R gefällt mir persönlich irrsinnig gut, wunderschönes Motorrad. Leider hab ich kein Vertrauen in den Motor. Auch bei Dauertests schnitten die nicht so toll ab mit dem Rotax.


    Positiv erwähnen finde ich kann man auch noch Honda, deren neue Entwicklungen CBR 500R, CBR 650 etc sind optisch eine Wucht. Wirklich super, da hat Honda viel Boden gut gemacht.

    Chris84 Chris, beim Rotax brauchst du dir hinsichtlich der Haltbarkeit und Zuverlässigkeit überhaupt keine Gedanken machen. die Dinger halten ewig - Bin selber > 30 tsd km eine F800R gefahren, war auch in dem Forum unterwegs, Probleme gab es eigentlich nie:thumbup:!

    Also mir gefällt die F 900 XR der Fa. Aufpreis-BMW gut.

    Leider ist der Listenpreis 11400,-- € ohne Extras recht hoch. Heißt für das Geld was eine top ausgestattete

    F 900 XR kostet, kannst Du vermutlich eine Tracer 900 und eine MT 07 kaufen.

    ....da bin ich mir gar nicht so sicher, dass der Abstand so groß ist. Man kann sie bereits konfigurieren und muss ja nicht jeden Unsinn ankreuzen;).

    Mir gefällt die F900R extrem gut:love:.


    Leider hat sie wieder so einen extrem langen Radstand von 1518 mm, leider nur 2 mm weniger als die F800R :crazy:.!

    Die bin ich lange gefahren, war aber in engen Kehren wirklich mühsam.

    Herzlich willkommen hier bei uns!


    Druck unten und in der Mitte haben sei beide nicht/wenig - wobei die XJ6 das mit der kurzen Übersetzung etwas kaschiert.

    Zum Pendeln ist es mehr als genug:beer:

    Doch Martin,

    kommt vielleicht bald;)


    Tausch des Gabelöls macht sicher Sinn und bringt was, aber bitte nicht das Federbein vergessen, wenn man wirklich das Fahrverhalten verbessern will!!! Da hilft halt nur ein Austausch.....;)

    Also ich bin auch ein "Nichtschrauber", das Gefummel macht mir auch keinen Spaß||.


    Ich sehe Bremsen schon kritisch, vor allem was das Entlüften mit ABS angeht!!! Ein Kollege von mir hatte nur Beläge tauschen lassen - in einer Fach- aber nicht in seiner Markenwerkstatt - und danach gab´s einen wandernden Druckpunkt. War so arg, dass er vor einer Kurve sich den Hebel bis auf die Finger zog, keinen Druck aufbauen konnte, und fast abflog=O.


    Ich vertraue da auf meinen bewährten Freund:)lichen!

    Ich bin bei dir Stefan! Bayern würde ich auch als gemeinsames Treffen betrachten und Salzburg liegt inklusive Unterkunft und Touren in der Schublade (=meine Festplatte). Ich schaffe es halt nächstes Jahr nicht so leicht, aber jeder ist willkommen das zu übernehmen--》 auch Holländer!:):):):)