Kettenrad mit 47 Zähnen

  • Moin,


    Ich suche nach einem Kettenrad für sie XJ6 mit 47 Zähnen. Am besten ein zweigeteiltes. Außen Stahl, innen Alu. Nur ich finde keines bzw bin evtl zu doof zum suchen.


    Auf mykettenkit gibt's eines das aber nicht Lieferbar ist 🙄


    Falls jmd was weiß, einen Link hat o.ä wäre das super!


    LG Stephan :beer:

  • Supersprox hat echt ne gute Qualität.

    Thema Tacho für non ABS stimmt auch.

    Allerdings sind das knapp 2 % Veränderung der Anzeige.

    Diese könnte ich verschmerzen. allerdings kommt die ja auf die reguläre Abweichung hinzu.

    VG

    Stefan

  • Danke Leute :)


    Ja, kenne die Originalübersetzung. Möchte MINIMAL kürzer übersetzen. Deswegen das Kettenrad mit 47 Zähnen statt 46.


    Danke für den Link 💪🏻


    Hab ABS, Tachoabweichung hab ich keine da die Geschwindigkeit übers ABS am Hinterrad abgenommen wird ✔


    Hab leider keinen Rechner gefunden der mir sagt welche Veränderungen mit 47-48-49 Zähnen zu erwarten sind

  • Weiß jmd ob die Standart Kette noch reicht bei 47 Zähnen? Bei 49 passt sie definitiv nicht mehr. Das hab ich schon lesen können. Vielleicht hat es ja jmd versucht und kann sagen ob es bei 1 Zahn mehr passt

  • Weiß jmd ob die Standart Kette noch reicht bei 47 Zähnen? Bei 49 passt sie definitiv nicht mehr. Das hab ich schon lesen können. Vielleicht hat es ja jmd versucht und kann sagen ob es bei 1 Zahn mehr passt

    Ja geht noch. NoobStar hatte ein 47er verbaut.

  • Y-R1


    Ich fahr hächstens mal 120 auf der AB. Auf der Landstraße vielleicht mal beim überholen. Die VMAX ist mr relativ egal. Beschleunigung ist alles für mich :D


    Trotz allem nur 1 Zahn am Kettenrad mehr. Ein kleineres Ritzel ist viel zu kurz für die XJ6 finde ich. Ein Zahn mehr dürfte kaum etwas verändern, minimal. Wenn es ein hunderstel wäre, wäre es schon sehr viel. Aber, viele sehr kleine Veränderungen führen zum gewünschten Ergebnis. Denke es ist besser überall ein klein wenig zu ändern, als eine Schraube komplett rauszudrehen :)

  • Das Thema hatten wir vor ca. einem halben Jahr:

    Ritzel wechseln


    In dem Link von Mike (in dem Fred) kannst du solche Sachen Mal simulieren.



    Edit: ich sehe gerade, dass das der verlinkte Thread auch von dir gestartet wurde... :rofl:

    Ist wohl nichts draus geworden?

  • Ne, wie oben beschrieben ist ein kleineres Ritzel einfach zu viel des Guten. 1 Zahn mehr am Kettenrad sind ca 2-2,5% mehr Drehzahl als Ori. Denke das geht klar. Statt 5000U/Min bei gleicher Geschwindigkeit also 100-125 mehr. Denke das geht klar.

  • Zum Berechnen der Veränderung bedarf es ja keines Tools.

    obwohl gibt es auch.

    46 auf 47 bedeutet 1/46 mehr Drehzahl.

    Also knapp über 2 % mehr Drehzahl bei gleicher Geschwindigkeit.

    Ich habe mein Mopped auch kürzer Übersetzt.

    Allerdings vorne 1 Zahn weniger( sind knapp unter 6 %).

    Macht jetzt deutlich mehr Spaß, allerdings war die vorher recht lang übersetzt.

    Also für den LS Bereich durchaus sinnvoll.

    Nun hat aber die TC mehr zu tun:)

  • newcomer Hast Recht. Hatte den Thread nicht mehr im Kopf. Kann ich auch einfach hier als Antwort schreiben ✍


    Mir ist da was durch den Kopf geschwirrt. Ich überlege das Kettenrad hinten um 1 Zahn zu vergrößern. Dadurch müsste ich theoretisch eine etwa 2% höhere Drehzahl haben was verkraftbar ist beim schalten. Statt 5000 müssten es dann ca 5100 bis 5150 sein.

    Durch die (minimal) kürzere Sekundärübersetzung steigt das Drehmoment am Hinterrad. (NATÜRLICH nicht am Motor). Mit so wenig Änderung natürlich nicht erheblich. Aber die Summe der kleinen Veränderungen macht den Unterschied 😀

    Nur habe ich irgendwie keine richtige Zahl im Kopf. Bis wohin welche Gänge drehen. Wenn ich mich auf der Landstraße beobachte, drehe ich beim zügigen Fahren meistens nur bis knapp über 7000 -7500 und schalte dann. Einfach weil ich sonst zu schnell werde. (In Km/h,Endgeschwindigkeit meine ich)

    So jetzt der Gedanke.

    Kann ich durch die Änderung der Übersetzung die Drehzahl bei gleicher Geschwindigkeit, also bis max 120km/h erhöhen, so dass mir bei der selben Geschwindigkeit durch mehr Drehzahl mehr Leistung zur Verfügung steht? In meinem Kopf ja, einfach weil bei der selben Geschwindigkeit durch die etwas geringere Übersetzung die Drehzahl höher liegt und dadurch natürlich mehr Leistung anliegt. Bei 2% und der Drehzahl im oberen mittleren Bereich dürfte das Schalten keine Rolle spielen.


    Kann mich jmd bestätigen oder widerlegen?


    LG Stephan

  • Theorie ja.

    Praxis ist ja keine lineare Leistungssteigerung.

    Also müsstest du berechnen welche Drehzahl du gerne bei einer bestimmten Geschwindigkeit in welchem Gang haben möchtest.

    Bist du nicht der , der LKM machen will?

    Dann würde ich anhand des Diagramms Berechnungen anstellen.

    Zuvor die Drehzahl bei den einzelnen Gängen mit Drehzahl notieren.

    Dann kannst du optimaler übersetzen.

    Wenn es soweit ist, kannst das Diagramm posten und die Geschwindigkeit/Drehzahl ja Gang.

    Dann kann man belastbarere Angaben machen.

    Ist ja eigentlich nur ein einfacher Dreisatz die Drehzahlveränderung zu berechnen.

    Wie gesagt, ich habe solche Berechnungen für mein Mopped auch gemacht, da der 6. Gang auf der LS bei Tempo unter 100 nicht einsetzbar war.

    Habe dann Übersetzung angepasst und genau das erreicht was ich wollte.

    Nun kann der 6. Gang bei ca 95 km/h gefahren werden und beschleunigen geht jetzt auch.

    Vg

    Stefan

  • Ja, sie steht sogar schon bei LKM und wird gemacht 😁


    Dazu habe ich Videos von den Strecken auf denen ich die Drehzahl anpassen möchte. Die werde ich dann noch mal genau betrachten. Dann weiß ich genau in welchem Gang, welche Drehzahl bei wie viel Km/h anliegt und welche ich gerne hätte.


    Darf man fragen welche Übersetzung du gewählt hast?


    Mit dem 6ten Gang bei 100kmh müsstest du ziemlich genau bei 6000 Umdrehungen liegen in der original Übersetzung. Also wirst du etwas länger übersetzt haben?


    Korrektur:


    1. Du fährst gar keine XJ6 und

    2. Es sind 120km/h bei 6000 Umdrehungen im 6.Gang bei der XJ6 :D