Was habt ihr Euch zuletzt gekauft?

  • Willst du das nicht spezifizieren auf welchen Bezug?


    Moped allein oder wenn alles ab welchem Betrag.


    Weil sonst schreib ich: Mein zuletzt gegönntes war: Ein 25€ Einkauf bei Aldi und Edeka ^^

  • ...vor gut 3 wochen ein auto für meine frau, ein 09er Renault modus mit 48 Tsd. Km runter in blau, automatic, 79 PS. Jetzt hat sie pie mal Daumen die gleiche ps-klasse wie mein Moped... :thumbsup:

  • Ich geh mal davon aus, dass es aufs Mopped bezogen ist ...
    ... nach einigem Überlegen fiel es mir wieder ein: Unterziehhandschuhe! ;)


    Das an Ostern, bevor ich bei nasskaltem Wetter von Düsseldorf nach Travemünde gebrettert bin. Am Freitagnachmittag. Das war vielleicht ne eiskalte stauige dunkle Scheiße...

  • Naja hab knapp 35000km runter und hab die nicht grade geschont, siehe Profilbild, fand ich ganz cool und "ach, der Kupplung wird schon nix passieren" :wand: Naja sie trennt nich mehr richtig, trotz 1A Spiel. Selbst bei 110°C Öltemperatur keine Chance das Rad im 1. Gang (ausgekuppelt) per Hand anzuhalten, wenn mans mit Bremse tut sind die Drehzahl von 1200 auf 1000. Wird langsam Zeit für ne neue, ich geh mal davon aus, dass die Stahlscheiben blau und verzogen sind, wird man sehen. Bei kaltem Motor im 1. Gang mit gezogener Kupplung schieben geht fast gar nich. Aber immerhin kostet mich das gesamte Kit "nur" 100€, gut wenn man nen Moppedmechaniker als WG-Party-Stammgast hat :beer:


    Das Arme Moped. Ich hoffe du bist jetzt handzamer zu ihr. Nach 35000km is schon sehr bitter. Das wäre nach 70000 schon noch ordentlich bitter. Die Hält normalerweiße bei normalem Betrieb weit weit über doppelt so lange wie bei dir ^^
    Wie viele Kettensätze hast du schon verheizt?

  • Ist seit 26.000 der 2. Kettensatz drauf, habe seit dem aber noch nicht nachspannen müssen (45mm damals eingestellt, nun bin ich bei knapp 55 und habe einfach noch keine Lust grade :crazy: )

    Ja gut des sind normale Laufleistungen vom Kettensatz. :)

  • Na für einen Burn out braucht man die Kupplung nicht wirklich viel mehr als beim normalen schalten bzw anfahren. Nur den Reifen geht's an den Kragen.
    Mein letzter Burn out hat mich eine schiebe Tour beschert da bis in 4. Gang und schon war nix mehr mit fahren

  • Tankrucksack mit Slide-System von Held und ne neue Hose von Polo beides in der Bucht geschossen

  • Ich habe die Tage auch investiert :popcorn:
    Bei mir hat es einen SW-Motech Elektrik City Tankrucksack und einen Hauptständer gegeben.


    Den Tankrucksack habe ich gestern Abend noch in Ruhe montiert. Ist ja nicht gerade preiswert, macht aber einen sehr soliden Eindruck und passt, als wäre er für die XJ6 entwickelt worden.
    Nächste Woche wird dieser dann intensiv getestet.
    Habe gleich den Tankring mit Stromversorgung genommen, um in Zukunft ein Navi benutzen zu können.
    Die Reise ab Montag erfolgt noch per Karten im dazugekauften Kartenfach... :modo:


    Der Haupständer sollte endlich auch mal kommen :wait: :bitte:
    Dachte mir, das sei angenehmer mit voll beladenem Motorrad, auf dem täglichen Arbeitsweg über die Fähre und für die Zukunft auch zum Kette fetten.

    Liebe Grüße vom Bodensee
    Lukas


    Bisherige Motorräder:
    Kawasaki EL 250
    Yamaha XJ6N
    Yamaha SuperTénéré

  • Vor ein paar Monaten Stahlflex Leitungen und vor drei Wochen ein Paar neue Pirelli Engelchen....

    LG
    Hans


    Sobald Du auf dem Moped sitzt, immer mit der Unachtsamkeit anderer rechnen, denn


    Jede Jeck is anders!
    („Jeder Narr ist anders!“)
    Übe Toleranz und Nachsicht dem anderen gegenüber, im Wissen um die eigene Unvollkommenheit.