wenn mal, ja nur wenn man mal wechseln sollte... welches Motorrad nach einer XJ6 könntet Ihr euch vorstellen?

  • Geht es euch auch so, das ihr gerne mal über den Tellerrand der XJ6 schaut und euch fragt, was würde ich als nächstes mal fahren (wollen)?


    Mich würde es mal interessieren, welches Motorrad es (realistisch) sein könnte bei euch.


    Meine Augen wandern immer mal gerne Richtung einer Susuki GSX 1200FA und wenn das Geld "etwas" locker sitzen würde zu einer Kawasaki Z1000SX :whistling: ...


    /Frank :wink:

  • Ich liebäugle soeinbisschen mit der Triumph Daytona 675 oder der MV Auguste F3. Bin mir aber nicht so gans Sicher, ob ich mich auf sowas Sportlichen zurechtfinde :-) . Eigendlich hoffe ich auch noch das BMW eine 600 Version der bmw s1000rr rausbringt.

  • FZ1 :D

  • Also ich werde erst mal ein bisschen bei der XJ6 bleiben, ist ja erst 1 Jahr alt. Ich habe vor mir noch ein zweit Motorrad zu holen. Nämlich eine XT660 R oder X.


    Triumph Speed / Street Triple wäre aber bestimmt auch ne Überlegung wert!

  • naja werd auch noch weng bei der xj6 bleiben :D aber dannach wahrscheinlich was europäisches... vlt. ne triumph speed/street-tripple, oder ne ducati monster :D vlt. auch ne ktm :D dauert ja noch n bissl :P mal schaun was sich bis dahin aufm markt tut und ob mans sich noch leisten kann...
    obwohl wer weiß... vlt. rücken se ja endlich ihr synthetisches benzin raus :D (soll in england in ca 3 jahren kommen, 25ct der liter *träum*)

  • Jau! R6 soll es bei mir werden. Aber für die nächsten zwei bis drei Jahren bleib ich logischerweise noch bei meiner XJ6. Ich will noch mehr Fahrpraxis sammeln. Und ich will sie später auch behalten. :o) Mein Traum wäre die XJ6 als Gespann xD Wenn ich zufällig mal über einen Sack Geld stolpern sollte...

  • Hab mit der Honda Crossrunner geliebäugelt! :D
    Aber im Moment wär ich mir mal wieder total unsicher!!! :crazy:


    Wenn BMW mal ein schönes Motorrad rausbringt mit 800 ccm , hm, da könnt ich vielleicht schon..........

  • ich bleib meinem schnucki noch einige zeit treu :D
    danach, oder besser danebem, möchte ich eine ducati, die neue, in 2 jahren von audi qualitativ in ordnung gebracht, oder eine große kati dukeoder eine fz1
    :wink:

  • also ich fahre erst mal noch mindestens 2 jahre meine xj6...


    und danach leiste ich mir entweder die gsxr 1000/ 1200 oder eine aprilia rsV4...
    mal schauen, wie teuer die jeweiligen zweiräder sind :thumbsup:

  • Wenn es nach mir geht bräuchte ich mindestens vier Maschinen ;)


    XT1200 ---> für Reisen
    WR450 ----> Enduro
    ZXR ----> die alte mit den Schläuchen am Cockpit
    Harley ---- > zum cruisen :)


    Ist eigenltich ein Enduro fahrer unter uns?

  • naja also fuers gelaende ne 250er wr... bissi kuerzer uebersetzt. zum reisen und die wuestenpisten ne xt660z, zum rumballern ne 650er husaberg... oder nen 17" radsatz fuer die tenere... ;-)
    ne lc8 adv is auch was feines aber bei dem was die karre wegsaeuftund den wartungen is reisen am arsch der welt nich drin... leistungsmaessig n nettes spielzeug..

  • Kawasaki Z1000


    Yamaha FZ1


    Honda CB1000R


    Aprilia Tuono V4R


    Oder Suzuki GSXR1000. Aber auch nur weil die einfach Geil ausschaut. Trotz Verkleidung.


    In der Reihenfolge. Ich denke/hoffe das sich das in 1-2 Jahren machen lässt. Die XJ ist zwar schön und leicht und spritzig, aber doch ein klein wenig zu lahm.


    Also auf jeden Fall mehr Dampf. :D