Maschine Gestohlen was war sie noch Wert :(

  • Hallo Leute leider wurde mir meine Maschine gestohlen * heul * nun würde ich gerne wissen wiviel €€ ich von der Versicherung ca. kriege oder was sie wert war nicht das ich beschissen werde :( :fie:


    Maschine :


    [lexicon]XJ6 Diversion[/lexicon] ( hatte noch nie ein Unfall etc. )
    Bj: 2009 EZ: Ende 2011
    Km: 11.236
    Extras : Sie hatte ein paar extras aber wer weiß ob mir das bezahlt wird :(


    Ich weiß wirklich garnicht was sie jetzt noch Wert ist oder mit was ich rechnen kann :fie: ich könnte echt heulen wer macht sowas und klaut einem die Maschine :(



    Dankö

  • sind schon verdammt begehrt, diese yamsen. aber im ernst, so ganz ohne nähere angaben, die du über dich machst, möchte man das ganze eher für ein fake halten. wer macht sich denn die mühe, ne xj6 zu stehlen, das ist doch am ehesten ein dummejungenstreich, und die kiste findet sich wieder. versicherungen ermitteln den wiederbeschaffungswert, indem sie bei ein paar händlern der umgebung anrufen und den preis bestimmen.
    mir wurde mal ein roller gestohlen, zwei tage später stand ein grün-weißer vw-bus vor der tür und heraus kam mein roller, der allerdings aus dem main gefischt worden war. hab ich mich gefreut.

  • erstmal mein Beileid zum Verlust! :thumbdown:

    Allerdings seh ich dass ähnlich wie Winfried!


    Was nützen dir Aussagen, zum eventuellen Wert deines Bikes?
    Meines Wissens nach ist hier keiner ein anerkannter Gutachter!


    Im Endeffekt hast du doch eh keine Möglichkeit mit der Versicherung zu "verhandeln"?
    Oder willst denen sagen, "nene 3500,00 € sind mir zu wenig, im Forum wurde mir gesagt dass sie 5000,00 wert ist!" ;)


    alternativ, schau einfach bei Mobile.de rein, was ein Bike mit deinen Eckdaten kosten würde!


    Drück dir die Daumen dass dein Bike wieder zurück bekommst!


    LG Micha

  • ..hmmm, wäre ja nicht das erste mal, dass eine XJ6 gestohlen wird. Ebenfalls sehe ich eher kaum eine Chance, dass die wieder auftaucht, denn gerade weil es ein eher günstiges Einsteigermodell ist - lassen sich die Teile genraucht super im Internet verkaufen, da gibt es garantiert bald wieder ein "Schlachtfest" bei Ebay.


    Wie die Versicherung den "Restwert" ermitteln wird, habe die anderen ja bereits beschrieben.

  • Zumal der TE nicht angegeben hat ob sie überhaupt TK-versichert war.


    War vor einigen Jahren im 125er-Forum der Fall: Da ist nach 5 Tagen jemand aus allen Wolken gefallen als er erfahren hat, dass die Haftpflicht keinen Diebstahlschaden abdeckt...


    Grüße, Martin

  • Ist mir zum Glück noch nicht passiert und ich hoffe mal das es dann auch so bleibt!
    Würde nur ungern diese Erfahrung machen. Ob und wie viel ich jetzt von der Versicherung bekommen würde ist für mich der eher unwichtigere Teil an der ganzen Sache. Ich hänge einfach an meiner Maschine mit dem Herzen zu sehr dann.
    Aus diesem Grund, versuche ich sie so möglich es ist sie zu schützen!

    Zu Hause habe ich eine Garage und wenn ich irgendwohin fahre, dann suche ich mir immer ein Parkhaus!

    Haben in vielen Städten ihre Parkhäuser was ich einfach nur super finde.
    So kann ich dann sorgenlos parken ;)


    LG

  • Was war denn? 😂

    Das derzeit angesagte »ich schreibe irgendetwas in einen alten Thread und habe einen nicht mal wirklich dazu passenden Link den ich mit einbaue«-Problem.


    Ist auch in anderen Foren derzeit recht beliebt bzw. zu beobachten. Extrem bei Motor-Talk. Vorgehen immer gleich:

    • Alten Thread suchen, möglichst mit vielen Beiträgen aber nicht mehr aktiv.
    • Posting platzieren, Inhalt besteht entweder aus einem bereits vorhandenen Posting oder es hat marginal etwas mit dem Thema zu tun.
    • Posting nach kurzer Zeit editieren und hinter bestimmte Worte einfach Links ausbringen welche etwas mit dem Thema zu tun haben können (aber nicht müssen).

    Warum? Links auf externe Seiten werden generiert. Das bringt Geld.


    Auffällig: User mit wenigen Beiträgen, teilweise aber schon lange angemeldet. Also kein »Community-Mitglied« im Sinne von Mithilfe aber eben häufig schon über Limits der Forensoftware hinaus die bei neuen Usern teilweise eingestellt werden (bestimmtes Alter des Accounts oder Anzahl von Postings notwendig um Links posten zu können, etc.)


    Grüße, Martin

  • Alles Teufelszeug, dieses Internetz! ;-)

    LG
    Hans


    Sobald Du auf dem Moped sitzt, immer mit der Unachtsamkeit anderer rechnen, denn


    Jede Jeck is anders!
    („Jeder Narr ist anders!“)
    Übe Toleranz und Nachsicht dem anderen gegenüber, im Wissen um die eigene Unvollkommenheit.


  • Internet? Ihr meint bestimmt das seltsame Weltnetz, welches man nur mit einem sicheren Aluhut nutzen sollte?
    Aber funktioniert das hier überhaupt schon? oder muß man da nicht in Neuschwabenland leben?

    Fragen über Fragen - und ich hab kein schwachen Schimmer von dieser komischen Welt :miffy: